Es war wieder wunderschön!

Wir hatten dann schon ein wenig Angst vor dem Wetter und die ersten Chöre haben um 15 Uhr auch unbeirrt im Regen gesungen (mit und ohne Schirm), aber dann ist ein kleines Wunder geschehen, der Himmel wurde blau und die Sonne schien.

Die Hausgemeinschaft in der Karl-Marx-Straße 181 hat den Grill angeworfen und unermüdlich Kaffe gekocht, in der 152 gab es auch Leckereien zu kaufen und die Chöre haben alle ganz toll gesungen. Es waren insgesamt fast 1000  Besucher da.

Hier einige Eindrücke:

Cantamus Berlin gropies berlin Junger Chor des Weinmeisterhauses Kiezchor Rütli Musenchor Neukölln Sänger mit Rosen Shanty Crew

Cantamus als bewegtes Bild: https://www.facebook.com/video.php?v=846310522066607&set=vb.191774044186928&type=2&theater

Advertisements